Die Rhön ist schön


Erlaufen Sie sich das Biosphärenreservat

Die Rhön - Das Land der offenen Ferne

Bad Neustadt a. d. Saale liegt direkt am Rand des Naturparks Bayerische Rhön. Das Mittelgebirge wurde 1991 als UNESCO Biosphären-Reservat anerkannt. Dies bedeutet, dass Landwirtschaft und Gewerbe so geschaffen werden sollen, dass sie im Einklang mit Schutz und Pflege der heimischen Landwirtschaft und Natur stehen.

Die Rhön wird auch als Land der offenen Fernen bezeichnet, da die Kuppen der Rhön nicht bewaldet sind und so den Blick weit ins Land freigeben. Im Sommer laden sehr gut ausgeschilderte Rad- und Wanderwege zu Natur und Kultur ein, in den Wintermonaten ist die Rhön ein Eldorado für Skifahrer, Snowkiter, Langläufer und Schneeschuhwanderer.

Der Besuchermagnet schlechthin in der Bayerischen Rhön ist zweifelsohne der Kreuzberg, der heilige Berg der Franken. Seit vielen Jahrhunderten befindet sich knapp unter dem Gipfel ein Franziskanerkloster, das heute noch in seiner eigenen Brauerei die Wandergäste bewirtet.

Entdecken Sie die Rhön unter www.rhoen.de.

UNESCO-Biosphärenreservat Rhön

Das UNESCO-Biosphärenreservat Rhön mit seinen Hochmooren und Kuppen verführt mit unzähligen Wandermöglichkeiten und liegt direkt vor den Toren Bad Neustadts.

Detaillierte Informationen und Wanderwege können Sie direkt über die Homepage der Rhön oder die Tourismus GmbH Bayerische Rhön erhalten.

Geführte Wanderungen durch die Rhön bietet der Rhönklub an. Den neuen Wanderkalender 2014 mit interessanten Wanderungen aller Zweigvereine können Sie über den Hauptwanderwart Uwe Schleicher in Poppenhausen bestellen.

Rundwanderwege


um Bad Neustadt a. d. Saale

Umgeben von Wiesen, Wäldern und Flüssen ist die Stille der Natur allgegenwärtig. Auch ganz nah in und um Bad Neustadt a. d. Saale ist das Angebot an Wander- und Spaziermöglichkeiten mannigfaltig.

Beeindruckende Aus- und Einblicke bieten die drei Naturlehrpfade.

Zudem gibt es rund um Bad Neustadt a. d. Saale sieben Rundwanderwege. Auf unterschiedlichen Wanderstrecken zwischen 3,5 und 18km können Sie die Natur und umliegende Ortschaften erkunden.

Eine Übersicht über die Rundwanderwege inkl. Höhenprofil aller Wege können Sie bei der Tourismus GmbH Bayerische Rhön oder der Tourist-Information Bad Neustadt erfragen.

Grillplatz "Henneberg"

Der Grillplatz Hennberg kann für private Anlässe gemietet werden. Nähere Informationen zu Miete und Konditionen erfahren Sie unter: Grillplatz Henneberg oder beim Ordnungsamt der Stadt Bad Neustadt a. d. Saale. 

Rhön-Yeti

Wenn es in der Rhön geschneit hat - dann ist "Rhön-Yeti-Zeit!"

Alle Informationen unter www.rhoen-yeti.de.