Salzburg-Klassiker 2017

Am 22. und 23. Juli steht der Salzburg-Klassiker wieder im Terminplaner der Freunde klassischer Musik. Mit zwei „barocken Sommernächten“ will die Junge Philharmonie Rhön-Grabfeld gemeinsam mit Chören und Solisten ihre Zuhörer begeistern. Die alle zwei Jahre veranstaltete Konzertreihe lockte in den vergangenen Auflagen jeweils weit mehr als 1.000 Besucher an.

Das diesjährige Thema lautet „Eine barocke Sommernacht“. Die eigens für den Salzburg-Klassiker gegründete und stets neu zusammengestellte Junge Philharmonie Rhön-Grabfeld wird unter der Leitung von Bundesdirigent Ernst Oestreicher Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel und weiteren Komponisten spielen.

Neben dem großen Orchester auf der riesigen Bühne im Innenhof kommt auch eigens zusammengestellter Projektchor zum Einsatz. Als Solisten werden Sopranistin Katrin Adel, die bereits beim Salzburg-Klassiker 2013 für Begeisterungsstürme sorgte, sowie die langjährige Konzertmeisterin Kim Leonore Bauer-Heilmann mit der Geige zu hören sein.

Veranstaltet wird der Salzburg-Klassiker 2017 erneut von dem Netzwerk aus Stadt Bad Neustadt, Landkreis Rhön-Grabfeld, Berufsfachschule für Musik Bad Königshofen und dem Verein Kultur ...FÜR... humanitäre Hilfe. Letzter wird ein neues Hilfsprojekt aus dem Erlös der Veranstaltung in die Tat umsetzen.

 

Beginn: 20:30 Uhr

Einlass und Vorprogramm: ab 18:30 Uhr

Preise: 28,00 Euro (Abendkasse: 35 Euro).

Ermäßigte Preise: für 15,00 Euro gelten im Vorverkauf für Schüler, Studenten und Arbeitslosengeld II-Empfänger gegen Vorlage eines Ausweises (Abendkasse: 20 Euro).

 

Vorverkaufsstellen:

-  Tourismus und Stadtmarketing GmbH im Rathaus, Telefon 09771-9106800

-  Tourist-Information, Telefon 09771-94670

-  Tabak- und Genusswelt, Lottoannahmestelle,  Telefon 09771-4053.

Karten zum Selbstausdruck bekommen Sie unter bei HIER

 

Ab Mitte März: Tourismus und Stadtmarketing Bad Neustadt GmbH An der Stadthalle 4 97616 Bad Neustadt a. d. Saale Tel. 09771-631 03-10

 

Veranstalter sind die Stadt Bad Neustadt, der Landkreis Rhön-Grabfeld, die Berufsfachschule für Musik Bad Königshofen und der Verein Kultur ...FÜR... humanitäre Hilfe.

 

Informationen im Internet unter www.salzburg-klassiker.de.

 

Veranstaltungsort:

Salzburg
Salzburgweg
97616  Bad Neustadt a. d. Saale

Veranstaltungstag

  22.07.2017 - 18:30 bis 23.07.2017 - 22:00

Veranstaltungsort

Bad Neustadt a. d. Saale

Preise

 Preise: 28,00 Euro (Abendkasse: 35 Euro).

Ermäßigte Preise: für 15,00 Euro gelten im Vorverkauf für Schüler, Studenten und Arbeitslosengeld II-Empfänger gegen Vorlage eines Ausweises (Abendkasse: 20 Euro).