Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/einen
 

Mitarbeiter/in (m/w/d) als Assistenz für das Stadthallenmanagement

 

Die „Tourismus und Stadtmarketing Bad Neustadt GmbH“ betreibt die Stadthalle Bad Neustadt. Gemäß dem Slogan „Vielfalt und Emotionen haben ein Zuhause“ wird der Veranstaltungsmix gestaltet, beworben und durchgeführt. Der Betrieb der Stadthalle beinhaltet die Veranstaltungsmanagement, Veranstaltungsbetreuung und die Nachbereitung von Veranstaltungen. Für diese vielfältigen Aufgaben sucht das Stadthallenmanagement nach einer Assistenz, die sich durch alle anfallenden Aufgaben angesprochen fühlt.

 

Die Aufgabenschwerpunkte

  • Unterstützung des Stadthallenmanagers
  • Angebotserstellung, Einbuchung, Planung, Organisation und Dokumentation von Veranstaltungen
  • Rechnungsstellung, Buchhaltung, interne Verrechnung
  • Koordination von Werbemaßnahmen, Betreuung der Social-Media-Kanäle
  • Allgemeine Bürotätigkeiten
  • Kundenkommunikation

 

Wir erwarten:

  • Eine dynamische und ausgewogene Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten intern und mit Kunden
  • Ausbildung im kaufmännischen Bereich, vorzugsweise im Kultur- oder Eventmanagement und/oder Berufserfahrung im Kultur- oder Eventmanagement
  • Erfahrung in der Buchhaltung
  • Organisationsgeschick
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Die Stelle erfordert zuweilen Mehrarbeit und Wochenend- bzw. Feiertagseinsätze

 

Wir bieten

eine vielseitige Tätigkeit in einem spannenden Umfeld an. Die Vergütung erfolgt in Anleh- nung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit einer leistungsbezogenen Vergü- tungskomponente. Der Umfang der Stelle umfasst mind. 25 Stunden pro Woche. Die Anstellung ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Fragen zur Stellenausschreibung

beantwortet Ihnen gerne

Herr Michael Schönmeier
unter Tel. 09771 - 6 310 330.

 

Ihre schriftliche Bewerbung

mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens 07.01.2020 an die


Tourismus und Stadtmarketing
Bad Neustadt GmbH

Herrn Michael Feiler
An der Stadthalle 4
97616 Bad Neustadt a. d. Saale

Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/einen
 

Mitarbeiter (m/w/d) gastronomischer Betrieb

Die Tourismus und Stadtmarketing Bad Neustadt GmbH erweitert derzeit seinen Veranstaltungs- und Versorgungsservice in der Stadthalle Bad Neustadt.

Das Spektrum der Veranstaltungen erstreckt sich vom Tagungsbereich über gesellschaftliche Ereignisse und Messen bis hin zu kulturellen Großveranstaltungen. Dabei fallen eine Vielzahl von Tätigkeiten zu unterschiedlichen Zeiten an. Von den Mitarbeitern des gastronomischen Service wird einen Bereitschaft zu flexiblen Einsatz sowohl im Bezug auf die Arbeitszeiten, als auch im Bezug auf die Arbeitsfelder erwartet. Wochenendarbeitszeiten sind üblich.

 

Tätigkeitsbereiche

  • Veranstaltungsvorbereitung: Eindecken/Dekoration, Bereitstellen von Material und Ware, Reinigungsarbeiten etc.
  • Veranstaltungsbetreuung: Gästeservice, Bedienung am Tisch, Barbedienung, Spüldienste, Nachfüllen, Unterstützung von Kollegen und Kolleginnen, etc.
  • Veranstaltungsnachbereitung: Ab- und Aufräumen, Warenzählung, Reinigungsarbeiten. etc.

 

Sie bieten:

  • Ausbildung und/oder entsprechende Erfahrung, vorzugsweise im gastronomischen Bereich
  • Flexibilität und Bereitschaft zu Mehrarbeit auch an Wochenenden
  • Serviceorientierung, Freundlichkeit, Teamfähigkeit, Motivation und Belastbarkeit

 

Die Tätigkeitbereiche werden jeweils flexibel von der Disposition eingeteilt und können jederzeit, je nach Anforderungen und zur Verfügung stehendem Personal erweitert oder eingeschränkt werden. Die wöchentliche Arbeitszeit richtet sich nach Ihren individuellen Voraussetzungen. Die Entlohnung richtet sich nach in der Branche üblichen Stundensätzen.

Ihre schriftliche Bewerbung

mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte an


Tourismus und Stadtmarketing
Bad Neustadt GmbH

Herrn Michael Feiler

An der Stadthalle 4
97616 Bad Neustadt a. d. Saale

 

Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung bestätigen Sie das auf der Homepage www.badneustadt.rhoen-saale.net/Aktuelles veröffentlichten Merkblatt: „Datenschutzhinweise zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung“ gelesen zu haben und erklären Sie sich mit der Vorgehensweise einverstanden.