Giuseppe Verdi: Messa da Requiem

Musikalisches Gebet, geistliche Oper, bilderreiche Vision des Jenseits und Drama des Jüngsten Tages - Giuseppe Verdis „Messa da Requiem“ ist vieles zugleich.
In seiner gewaltigen Ausdrucksweite, den Gegensätzen von Dunkel und Licht, von zarten Solostellen und gewaltigen Chorfugen gehört Verdis Werk zu den grandiosesten Requiem - Vertonungen der Musikgeschichte überhaupt.



Ausführende

Elke Kottmair (Sopran)
Hiroe Ito (Alt)
Hubert Schmid (Tenor)
Juha Kotilainen, Finnland (Bass)

Messiah-Choir aus Hakodate/Japan
Einstudierung: Fusako Tokunaga

Chor und Orchester der Würzburger Kantorei

Studierende der Musikhochschule Würzburg

Anke Willwohl (Leitung)


Vorverkauf

Tourismus und Stadtmarketing Bad Neustadt in der Stadthalle (09771 6 310 310)
Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt (09771 68 90 00)

Veranstaltungstag

   16.11.2019 - 19:30 bis 16.11.2019 - 21:00

Veranstaltungsort

Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Bad Neustadt

Preise

 

1. Kategorie: 20,00 €
ermäßigt: 17,00 €

2. Kategorie: 18,00 €
ermäßigt: 15,00 €

 

Veranstalter

Pfarrbüro Heiligkreuz Würzburg
Friedrichstraße 26
97082 Würzburg

Ansprechpartner:
Anke Willwohl

  0931 4199711
  heiligkreuz.wuerzburg(at)xn--bistum-wrzburg-nsb.de