"Ist das Fair?"

Wo geht unser Geld hin? Was wird bewirkt? Wem kann man trauen? 1000 Siegel, eine Lüge? –

Kritische Nachfragen werden zum Anlass genommen, Fairtrade in einer verantwortungsbewussten, zeitgemäßen und vor allem authentischen Weise zu beleuchten. Das Gefühl betrogen zu werden ist allgegenwärtig in der Gesellschaft. Wie geht man trotzdem mit wichtigen und ernsten Themen um , die die Welt nach vorne bringen können?

Frau Annagret Lueg, Beraterin des Eine Welt Netzwerk e.V. hat viel Erfahrung und kennt Zusammenhänge sowie Vertriebswege aber auch die Probleme im Zusammenhang mit dem Fairen Handel.

Herr Dr. Arno Wielgoss von Peru Puro hat mit Produzenten vor Ort Kontakt und kann den Fairen Handel von der realen, betriebswirtschaftlichen Seite beleuchten. 

Die beiden Referenten zwei kurze Impulsvorträge halten, bevor Sie gemeinsam mit Frau Shiloe Mokay-Rinke, Eine Welt-Regionalpromotorin Unterfranken, auf dem Podium sitzen, um kritischen Fragen Stand zu halten. Moderiert wird die Veranstaltung von Kurdirektor Michael Feiler.

 

Veranstaltungsort:

Stadthalle

Kleiner Saal

97616 Bad Neustadt

Veranstaltungstag

   27.11.2017 - 19:00 bis 27.11.2017 - 00:00